[Direkt zum Inhalt [Alt+2]] [Direkt zur Navigation [Alt+3]] [Direkt zur Infospalte [Alt+4]]

  • Impressum [Alt+5]
  • Kontakt [Alt+6]
  • Navigator
  • 27.10.2021
Inhalt

Diese Seite drucken Drucken  

Hilfen für Ehrenamtliche in der Flüchtlingsbetreuung

Landkreis Harburg unterstützt Ehrenamtliche mit einer kostenlosen und flexiblen fachlichen Begleitung in ihrer Arbeit mit Flüchtlingen.

Viele Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Harburg engagieren sich schon seit Monaten oder Jahren ehrenamtlich für Flüchtlinge, die hier Schutz und Hilfe suchen und einen Asylantrag gestellt haben. Sie investieren viel Zeit und Kraft, schaffen für die Menschen aus fremden Kulturen vielfältige Möglichkeiten der Begegnung – sei es durch Sprachunterricht, durch Praktika-Vermittlung, Kleider- oder Fahrradspenden, durch Freizeitaktivitäten, Sportangebote und Ausflüge, Feste, Musikangebote oder gemeinsames Kochen.

Meldung vom 04.05.2017
zurück

Diese Seite drucken Drucken  
Infospalte

Ihr Ansprechpartner:

Karsten Blau

Koordinator für ehrenamtliches Engagement in der Samtgemeinde Elbmarsch

Telefon: 0157 / 555 63 266

E-Mail: asyl@sg-elbmarsch.de

Ansprechpartner in den Asylunterkünften:

Ansprechpartner am Hagenweg, Marschacht:

Herr Jens Göcht

Telefon: 04176 / 260 9970

 

Dienstzeiten:

Mo.-Do. 7:30 - 16:30 Uhr

Fr. 7:30 - 15:15 Uhr

Ansprechpartner in der Bütlinger
Straße, Tespe:

Herr Ladislaus Stefani 

Telefon: 04133 / 418 9640

 

Dienstzeiten:

Mo.-Do. 7:30 - 16:30 Uhr

Fr. 7:30 - 15:15 Uhr

Tipps + Tricks

  • Politik

  • elbMOBIL

  • Glasfaser-Elbmarsch / Pyur

  • Ja zur Feuerwehr

  • Gewerbepark Elbmarsch

  • Navigator

  • Geoportal Landkreis Harburg