www.elbmarsch.eu

Vorschaltseite

 

Aktuelle Informationen zu den Auswirkungen der Corona-Ereignisse

Logo_SGE © Samtgemeinde Elbmarsch

Das Rathaus der Samtgemeinde Elbmarsch hat seit dem 18. Mai wieder für den Besucherverkehr zu den üblichen Öffnungszeiten geöffnet.

Zu Ihrem und der Mitarbeiter Schutz bittet das Team der Samtgemeindeverwaltung um Verständnis dafür, dass Sie das Rathaus nur mit Mund-Nasen-Bedeckung betreten können. Ferner werden Besucher, die zuvor einen Termin vereinbart haben, bevorzugt bedient. Vereinbaren Sie bitte vorab einen Termin mit dem jeweiligen Mitarbeiter, um eventuellen Wartezeiten vorzubeugen.

Ferner bitten wir um Verständnis, dass wir die Anzahl der Besucher im Wartebereich kontrollieren und gegebenenfalls begrenzen müssen.

Aus hygienischen Gründen erfolgt eine Bezahlung auch weiterhin nur per EC-Zahlung.

In Notfällen und zur Terminvereinbarung erreichen Sie uns telefonisch von Montag-Freitag in der Zeit von 08:00 Uhr bis 12:30 Uhr und zusätzlich dienstags von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr und donnerstags von 14:00 Uhr bis 18:30 Uhr unter 04176/9099-0 oder per E-Mail unter poststelle@sg-elbmarsch.de.

Informationen zum Corona-Geschehen in der Samtgemeinde Elbmarsch gibt es gebündelt auf der Seite https://www.samtgemeinde-elbmarsch.de/gesundheit-soziales/corona-informationen

 

Aktueller Hinweis für Eheschließungen im Standesamt Marschacht:

Aufgrund der aktuellen Situation rund um das Corona-Virus informiert Sie das Standesamt-Team wie folgt:

Zum jetzigen Zeitpunkt finden Eheschließungen wie vereinbart im Küsterhaus in Marschacht statt. Der Zutritt zum Trauzimmer ist auf den engsten Familien- und Freundeskreis bzw. auf maximal 20 Personen begrenzt. In der maximalen Personenanzahl sind die Eheschließenden, der/die Standesbeamte/in, Trauzeugen und ggf. Dolmetscher mit inbegriffen. Der Mindestabstand ist auch hier einzuhalten. Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist im Küsterhaus nicht verpflichtend.